Elektrohub-Zylinder und Säulen – Kundenspezifische Lösungen

Das Antriebselement nach Ihren Wünschen

Oft reichen Standard-Lösungen nicht aus, um Ihren Anforderungen gerecht zu werden. Zum Einen scheitern Standard-Produkte  in vielen Fällen an den zu übertragenden Lasten, Geschwindigkeiten, Temperaturen oder Einsatzbedingungen, zum Anderen einfach an den Anbindungen oder mangels optionaler Features.

Um genau diese Kriterien zu erfüllen und den immer höher werdenden Anforderungen standhalten zu können, werden unsere S+R Elektrohub-Zylinder und Säulen genau auf Ihre Bedürfnisse ausgerichtet.

Zudem finden Sie bei uns für den optimalen Betrieb Ihres Elektrohub-Zylinders oder Ihrer Elektrohub-Säule eine weite Palette an Stromversorgungsgeräten und weiterem Zubehör.

Baureihe A

• Verstellkraft max. 500 kN
• Geschwindigkeit bis 500 mm/s
• Bis 3‘000 mm Hub
• Einschaltdauer bis 100%
• Kugel- oder Trapez-Gewinde
• IP 65 oder höher
• In Axialrichtung an Zylinder angebaut
• Antrieb über Getriebe-, Servo- oder Schrittmotor
• Schubrohr je nach Anwendung als Rund- oder Profilrohr
• Standard-Befestigung: Gelenkauge-Drehlagerkonsole – oder auftragsspezifisch

Optional mit:
- Endschalter
- Überlastkupplungen
- Thermoschalter
- Gebersysteme
- Kompl. Steuerungen
- ATEX-Zulassung
- Edelstahlausführungen

Baureihe S

• Verstellkraft max. 600 kN
• Geschwindigkeit bis 500 mm/s
• Bis 3‘000 mm Hub
• Einschaltdauer bis 100%
• Kugel- oder Trapez-Gewinde
• IP 65 oder höher
• In abgewinkelter Richtung an Zylinder angebaut
• Antrieb über Schneckengetriebe in Verbindung mit Drehstrom-, Servo- oder Schrittmotoren
• Schubrohr je nach Anwendung als Rund- oder Profilrohr
• Standard-Befestigung mit Rundprofil: Gelenkauge-Drehlagerkonsole – oder Auftragsspezifisch
• Standard-Befestigung mit Profilrohr:
Gelenkauge-Auge / Drehlagerkonsole – oder auftragsspezifisch


Optional mit:
- Endschalter
- Überlastkupplungen
- Thermoschalter
- Gebersysteme
- Kompl. Steuerungen
- ATEX-Zulassung
- Edelstahlausführungen

Baureihe X

• Verstellkraft max. 100 kN
• Geschwindigkeit bis 500 mm/s
• Bis 3‘000 mm Hub
• Einschaltdauer bis 100%
• Kugel- oder Trapez-Gewinde
• IP 65 oder höher
• In abgewinkelter Richtung an Zylinder angebaut
• Antrieb über Zahnriemen oder Kette in Verbindung mit Getriebe-, Servo- oder Schrittmotoren
• Schubrohr je nach Anwendung als Rund- oder Profilrohr
• Standard-Befestigung mit Rundprofil: Gelenkauge-Drehlagerkonsole – oder Auftragsspezifisch
• Standard-Befestigung mit Profilrohr:
Gelenkauge-Auge / Drehlagerkonsole – oder auftragsspezifisch

Optional mit:
- Endschalter
- Überlastkupplungen
- Thermoschalter
- Gebersysteme
- Kompl. Steuerungen
- ATEX-Zulassung
- Edelstahlausführungen

Doppelzylinder

• Verstellkraft max. 3500 N
• Geschwindigkeit bis 36 mm/s
• Andere Verstellkräfte und Geschwindigkeiten auf Anfrage
• Bis 500 mm Hub / Seite
• Antrieb über Getriebe in Verbindung mit einem Motor, welcher zwei Trapezgewindetriebe antreibt.
• Befestigung über seitliche Flanschplatte
• Typische Einsatzgebiete:
• Verschluss bei Türflügel
• Antrieb für Verschlüsse bei Krantraversen
• Antrieb für Greifzangen

Hubsäulen

• Verstellkraft max. 6800 N
• Geschwindigkeit bis 61 mm/s
• Bis 600 mm Hub
• Einschaltdauer bis 25%
• Kugel- oder Trapez-Gewinde
• IP 65
• EMV-Zulassung für medizinische Anwendungen
• Wartungsfrei

Optional mit:
- Endschalter
- Überlastkupplungen
- Thermoschalter
- Gebersysteme
- Kompl. Steuerungen