Kupplungen

Sicherheitskupplungen

Durch die ständig steigende Automatisierung und Dynamisierung moderner Arbeitsprozesse gewinnen Einrichtungen an Bedeutung, die im Störfall die komplexen und teuren Anlagen vor Folgeschäden schützen.

Unsere Sicherheitskupplungen verhindern als Drehmomentbegrenzer und Überlastschutz absolut zuverlässig kostspielige Maschinenschäden, Reparaturen und Ausfallzeiten.

Zum Portfolio gehören:

  • Sicherheitskupplungen – indirekte Antriebe
  • Sicherheitskupplungen – direkte Antriebe
  • Sicherheitskupplungen für Sonderlösungen

Sicherheitskupplungen – indirekte Antriebe

Eigenschaften: paralleler Antrieb über Zahnrad oder Zahnriemen

Für die Überlastbegrenzung bzw. den Kollisionsschutz für indirekte Antriebe bieten wir in einem umfassenden Standardprogramm Baureihen mit integriertem Kugel- oder Gleitlager an.

An die jeweiligen Kupplungsflansch-ringe können Zahnriemenscheiden, Zahnräder, Flansche oder andere Anbauten mit einer Rundlauf- bzw. Plangenauigkeit von wenigen hundertstel Millimeter befestigt werden.

Sicherheitskupplungen für direkte Antriebe

Eigenschaften: koaxialer Antrieb; Welle — Welle
 
Die Sicherheitskupplungen für direkte Antriebe sind eine Kombination der
seit Jahrzehnten bewährten und optimierten Ausrückmechanik mit einem Kupplungselement zum Ausgleich von Fluchtungsfehlern zwischen An- und Abtriebswelle.
Aus einem umfangreichen Programm können diverse Versionen mit Metall-balg- oder Elastomerkupplungsanbau ausgewählt werden. Absolut spielfreie, und exakte Drehmomentübertragung

Sicherheitskupplungen für Sonderlösungen

Wir bieten weitere Baureihen mit folgenden Eigenschaften an:

  • mit Freischalt – Ausrück-mechanik
  • mit Tandemlagerung für grössere Lagerbreite
  • rostfreie bzw. Edelstahlvariante



  • spezielle Rast- bzw. Ausrück-funktionen (z. B. Rücklauf-sperre)
  • Nabenausführung und Abmessungen, nach Ihrer Vorgabe, auf Anfrage