Linearantrieb

Wir halten Ihre Bewegungen am Laufen

Die Anwendungsbereiche unserer Linearantriebe sind so vielfältig wie unsere Kunden: von der automatischen Klappenverstellung bis hin zu Verstellantrieben auf Schiffen, von der Wasserkreislauf-Regelung bis hin zum Förderschneckenantrieb in Pelletöfen. 

Leistungsbereich

Die Linearantriebe bieten eine Auswahl von Hubgeschwindigkeiten mit einer Hubkraft von 20 N bis 1000 N an und können mit AC- oder DC-Motoren verschiedener Hersteller bis zu IP40 kombiniert werden. Die Hublänge kann durch Endschalter begrenzt werden. Der Einsatz von Zahnrädern, Zahnstange und Metallgehäuse gewährleistet eine hohe Lebensdauer. Die Handverstellung erhöht die Betriebssicherheit zum Beispiel bei Stromausfall.

Eigenschaften

  • einfache Anpassung an die Anwendung
  • Endschalter zur Hubbegrenzung (optional)
  • für den Anbau von Motoren diverser Hersteller und Bauarten geeignet
  • wartungsfrei durch Dauerbefettung
  • geringer Verschleiß durch den Einsatz von Metallzahnrädern
  • hohe Betriebssicherheit durch manuelle Verstellmöglichkeit