Positioniertechnik

Intelligente Positioniersysteme

Unsere Positioniersysteme zur Formatverstellung von Stell- und Hilfsachsen haben alle gemeinsam, dass sie für Ihren schnellen Erfolg arbeiten. Automatische und schnelle Umrüstung, weniger Stillstände, weniger Ausschuss, geringer Verdrahtungsaufwand sowie eine schnelle Montage senken Ihre Produktionskosten drastisch.

Leistungsbereich

Die integrierte Regelelektronik entlastet die zentrale Steuerung einer Maschine
erheblich. Externe Leistungsteile für die Motoransteuerung können entfallen,
da diese bereits im Gehäuse integriert sind.
Die absolute Positionserfassung ist ebenfalls Bestandteil der Positioniersysteme.
Dadurch sind keine Näherungs- oder Endschalter, keine zusätzlichen Impuls- oder
Absolutgeber an der Maschine erforderlich.

Eigenschaften

Es gibt folgende Gerätefamilien: PSE4xx mit Schrittmotor, PSE3xx mit EC-Motor, PSE 2xx mit DC-Motor und PSE1xx mit AC-Motor bis IP65. Diese Familien unterscheiden sich zunächst durch die Motoren und zusätzlich durch ihre Bauform und die Art der Ansteuerung

(Profibus DP, CANopen, DeviceNet, Sercos III, EtherCat oder analoge Schnitt stelle),so dass der Anwender das für seine Applikation optimale und kostengünstigste Gerät wählen kann.

**Auf Anfrage mit Steuerung lieferbar**

Durch unsere Positioniersysteme werden

  • Maschinenrüstzeiten reduziert
  • Maschinen automatisch umgerüstet
  • Losgröße „Eins“ realisiert
  • Ausschuss durch Bedienfehler vermieden
  • Maschinenstillstandzeiten reduziert
  • Hoher Verdrahtungsaufwand umgangen
  • Montageaufwand durch Hohlwelle und
    Klemmring drastisch herabgesetzt