Tachos

Robuste Drehgeber-Familie mit variablen Anschlussmöglichkeiten

Harte Umgebungsbedingungen verlangen den darin eingesetzten Drehgebern einiges ab. Nicht nur während des Betriebs, sondern auch bei der Montage
sollten die Drehgeber - z. B. beim Einsatz für Motor- oder Generatorfeedback in Wind-kraftanlagen sowie in Papier- und Metallindustrie - ausreichend geschützt
sein. Wünschenswert sind außerdem flexible Anschlussmöglichkeiten sowie die praxisgerechte Hohlwellenmontage. Dann ist der Anwender auch in technikfeindlicher Umgebung auf der sicheren Seite.

Analog-Tachos

Analog-Tachos (Tachodynamos, DC-Tachogeneratoren), meist kurz "Tachos" genannt, sind Geräte zur Erfassung des Drehzahl-Istwertes, die in der Antriebs-technik hohe Regeldynamik und Robustheit miteinander vereinen.

Eigenschaften

  • Drehzahl und Drehrichtung werden in Echtzeit erfasst
  • Drehzahlbereich deutlich größer als 1:20.000 (.... 14 Bit)
  • Robustheit gegenüber mechanischen und elektrischen Einwirkungen
  • Temperaturbereich –30 °C ... +130 °C als Standard, andere Temperaturen als Option
  • Seeluft- und Tropenschutz als Option
  • Störsicherheit der Signalübertragung

  • Lagerlose Hohlwellen-Ausführungen zum direkten Anbau ohne Kupplung für hohe Drehzahldynamik
  • Signalqualität und Lebensdauer dank der patentierten HÜBNER Long Life-Technik
  • Kostengünstiges Paket “Tacho – Kabel – Elektronik".