Bremsbeläge

JURID-Reibwerkstoffe für Schienenfahrzeuge

Die Federal-Mogul Bremsbelag GmbH ist einer der ersten Zulieferer der Fahrzeugindustrie für gepresste Bremsbeläge. Unsere Kunden profitieren von der langjährigen Erfahrung der Trelco AG als Schweizer Vertretung von Federal-Mogul Bremsbelag GmbH.

Sinter- und Verbundwerkstoffe

Grauguss-Bremssohlen werden heute durch organische Bremsklotzsohlen abgelöst. Der Vorteil ist eine deutliche Minderung des Laufgeräusches, ein geringerer Verschleiss des Rades und Belages. Verbundstoff-Scheibenbremsbeläge sind unempfindlich gegen Nässe, geringerer Verschleiss der Scheibe und des Belages, gleichmässige Temperaturverteilung in der Bremsscheibe. Für hochbeanspruchte Bremsen werden pulvermetallurgische Bremsbeläge (Sinterbeläge) entwickelt und gefertigt, die durch eine metallische Matrix besonders temperaturfest sind.

Bremsklotzsohlen

Bremsklotzsohlen werden typischerweise für Anwendungen auf Lokomotiven, Güterwagen und im Personenverkehr hergestellt.

Scheibenbremsbeläge

Scheibenbremsbeläge werden in der Regel für Anwendungen im Nahverkehr, IC-Verkehr und in Hochgeschwindigkeitszügen hergestellt.