Brems- und Festprellbock

Hersteller von Prellböcke für Gleisanlagen

Die Firma RAWIE entwickelt, produziert und installiert Prellböcke für Gleisanlagen. Die Produkte finden sich nunmehr weltweit auf Bahnhöfen sowie in Rangier- und Abstellanlagen. Das Produktprogramm umfasst dynamische Gleissicherungssysteme auf höchstem technischen Niveau und komplexe bahntechnische Einrichtungen - individuell abgestimmt auf die jeweiligen Anforderungen.

Brems- und Festprellbock

Brems- und Festprellbock werden auf die Fahr- oder Zusatzschiene installiert. Je nach Anforderung und Kundenwunsch, gibt es verschiedene Ausführungen welche hergestellt werden können. Brems- und Festprellbock kann mit zusätzlichen mechanischen Komponenten versehen werden zum Beispiel mit hydraulischen Puffer, Zusatzbremsen oder zusätzlichen Bremselementen. Sonderkonstruktionen werden nach speziellen Anforderung des Kunden hergestellt.

Klappbare Prellbocksysteme

Werden eingesetzt für den Fall, dass ein Gleis zeitweise freigegeben werden muss. Verschiedene Ausführungen sind möglich zum Beispiel mit Seitenpuffer oder Mittelpuffer Aufprall.


Radbrems- und -Haltesysteme

Mit Bremsschuhen kann man Einzelfahrzeuge aus Schrittgeschwindigkeit (bis 5 km/h) anhalten. Bremsschuhe werden immer paarweise eingesetzt.