Schmiermengen-Verteiler

Progressiv- und Einleitungsverteiler

Je nach Anwendung, Umgebungseinflüssen, Anzahl der Schmierstellen sowie der Schmiermenge, werden Progressiv- oder ein Einleitungsverteiler eingesetzt.

In Verbindung mit unseren automatischen Schmierstoffgebern und Zentralschmier-Anlagen und Systemen, versorgen Progressiv- und Einleitungsverteiler die Schmierstellen stets mit der richtigen Schmiermenge. Je nach Anzahl und Fördermenge der Schmierleitungen, können mehrere und unterschiedliche Verteiler-Systeme mit einander verbunden werden. Die einzelnen Verteiler untereinander können zusätzlich mit einer optischen oder elektrischen Überwachung ausgestattet werden.

Gerne helfen wir Ihnen, das optimale Schmiersystem auszulegen.

Bitte fragen Sie uns an, sollte Ihr gesuchtes Produkt nicht aufgelistet sein.

DPM – Progressivverteiler (Block-Bauweise)

• 2-20 Schmierauslässe
• Für Öle und Fette
• 0.1, 0.15 oder 0.2 cm3 / Hub / Auslass, andere Schmiervolumen auf Anfrage
• Möglicher Arbeitsdruck 15-250 bar
• Temperaturbereich von -20ºC bis +100ºC (Schmierstoff abhängig)
• Max. Arbeitszyklus von 250 Hüben/min (Schmierstoffabhängig)
• Optische oder elektrische Überwachung möglich

DPX – Progressivverteiler (Scheiben-Bauweise)

• 2-24 Schmierauslässe
• Für Öle und Fette
• 0.025, 0.045, 0.075 und 0.105 cm3 / Hub / Auslass, andere Schmiervolumen auf Anfrage
• Dank Scheiben-Bauweise einzelne Elemente austausch- oder ersetzbar
• Möglicher Arbeitsdruck 15-300 bar
• Temperaturbereich von -20ºC bis +100ºC (Schmierstoff abhängig)
• Max. Arbeitszyklus von 300 Hüben/min (Schmierstoffabhängig)
• Optische oder elektrische Überwachung möglich

DPX – Progressivverteiler (Scheiben-Bauweise)

• 2-24 Schmierauslässe
• Für Öle und Fette
• 0.05, 0.10, 0.15, 0.20, 0.30, 0.40 und 0.50 cm3 / Hub / Auslass, andere Schmiervolumen auf Anfrage
• Möglicher Arbeitsdruck 15-300 bar
• Temperaturbereich von -20ºC bis +100ºC (Schmierstoff abhängig)
• Max. Arbeitszyklus von 300 Hüben/min (Schmierstoffabhängig)
• Optische oder elektrische Überwachung möglich

Öl-Einleitungsverteiler

• 1-15 Schmierauslässe
• Fördervolumen stufenlos verstellbar von 0.016 – 0.049 cm3 / Hub / Auslass, andere Schmiervolumen auf Anfrage
• Benötigter Arbeitsdruck 52-69 bar
• Max. Arbeitszyklus 2 min Dauerbetrieb, 2 min Pause (Schmierstoffabhängig)
• Optische oder elektrische Überwachung möglich

Fett-Einleitungsverteiler

• 1-15 Schmierauslässe
• Fördervolumen stufenlos verstellbar von 0.016 – 0.049 cm3 / Hub / Auslass, andere Schmiervolumen auf Anfrage
• Benötigter Arbeitsdruck 83-241 bar
• Max. Arbeitszyklus 2 min Dauerbetrieb, 2 min Pause (Schmierstoffabhängig)
• Optische oder elektrische Überwachung möglich