Installation T-Systeme am Bahnhof Thun

Januar 2018

Die erste innovative Pumpstation wird am Bahnhof Thun installiert! Verfolgen Sie die Installation mit dem Bautagebuch.

Bautagebuch 23. Januar 2018
Pünktlich um 07h45 hoben wir die vier Meter lange und über zwei Tonnen schwere Pumpstation vom Lastwagen auf den Bauzug und verschoben vom provisorischen SBB Cargo Bahnhof im Westen des Bahnhofs Thun auf die Baustelle an der östlichen Ausfahrt des Bahnhofs. Trotz engsten Platzverhältnissen und unter Bahnvollbetrieb klappte bereits der erste Abladeversuch der Baufirma WALO präzise und reibungslos. Die Elektriker der TRELCO montierten inzwischen die elektrischen Schaltschränke in die T-Systeme, die dann kurz nach Mittag ihren endgültigen Platz auf den vorbereiteten Fundamente zwischen den Gleisen fanden. Bis zum Abend waren alle Anlagenteile elektrisch angeschlossen. Etliche 100 Meter Anschlusskabel, Netzverbindungen und Erdungskabel wurden auch noch am selben Nachmittag von den BLS verlegt und vorbereitet. Abends bereitete die TRELCO noch die Masten der T-Systeme vor, montierten die Beleuchtung auf die vorgesehenen Träger und verkabelten die Warnlampen bis uns die einbrechende Dunkelheit zwang, die Montagetätigkeiten einzustellen.

Bautagebuch 24. Januar 2018
Früh morgens trafen sich alle beteiligten Firmen zur Bausitzung vor Ort an der Baustelle der BLS EVA Thun bei strahlendem Winterwetter. Ueli Rüegsegger, der Projektleiter der BLS lobte den Baufortschritt und lies sich die bereits montierten Anlagenteile erklären. Reto Bär, der Bauplanungsleiter der KISSLING + ZBINDEN AG führte durch das Bauprotokoll und verteilte die weiterführenden Aufgaben. Peter Tschanz, Leiter Fahrzeug Services der BLS AG begutachtete die neue Anlage fachmännisch und kommentierte die einfache Bedienung wohlwollend. Die TRELCO AG fuhr inzwischen mit der Installation der T-Systeme fort. Am frühen Nachmittag konnten dann schon die Schlauchsäulen der T-Systeme aufgesetzt und die Beleuchtung angeschlossen werden. Die Elektriker der BLS finalisierten derweil die Installation des elektrischen Netzenergieanschlusses, sodass der Monteur der Pumpstation bis am frühen Abend die Inbetriebnahme der Pumpstation abschliessen konnte. 

Bautagebuch 25. Januar 2018
Am Donnerstag versetzen die Monteure der TRELCO AG zusammen mit den Kranführern des Bauzuges der WALO AG den Medienschrank an seinen vorgesehenen Platz und schlossen ihn hydraulisch an. Die Elektriker der WAGEMANN AG, der TRELCO AG und der BLS AG setzten die elektrische Installation fort und begannen die ersten Funktionstests.

Bautagebuch 26. Januar 2018
Der letzte Tag der Montage begann wider Erwarten mit stabilem Wetter und erleichterten uns die letzten Handgriffe, bis wir am späten Nachmittag mit der Inbetriebnahme starten konnten. Nach einander konnten die Monteure der WAGEMANN AG und der TRELCO AG alle T-Systeme unter Wasserdruck setzen und elektrisch durchtesten. Die Entkalkungsanlage wurde von BWT in Betrieb gesetzt. Abends um 20:00 konnten die letzten Monteure, begleitet vom Sicherheitswärtern der WALO AG und der BLS AG die Baustelle aufgeräumt und betriebsbereit verlassen.